Die Linke und die Krankheit

flo. Fast die gesamte politische Agenda wird im Moment von Pandemie, Quarantäne und Lockdown dominiert. Für die politische Linke ist das eine Herausforderung. Wenn wir aber richtig vorgehen, kann es auch eine Chance sein, im historischen Zeitfenster nach Corona, die Welt zu verändern. Ein Kommentar.

Eine der schwierigsten und wichtigsten Fragen, der sich Marxist*innen stellen müssen, ist die nach der welthistorischen Phase, in der wir uns befinden. Die Antwort auf diese Frage bestimmt die objektiven Bedingungen, denen wir unseren Kampf gegen die bestehende Ordnung anpassen müssen.

Sie müssen Sich um den weiteren Inhalt lesen zu können. Sie können Sich hier registrieren.
Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zur Sicherheit untenstehende Aufgabe lösen * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.