Abschluss der Wahlkampagne

Abschluss der Kampagne für die Nationalratswahlen der Partei der Arbeit Zürich

Mit einer gelungenen Ballonaktion am Helvetiaplatz und dem Transparent mit der Forderung «Recht auf Wohnen» hat die Partei der Arbeit Zürich (PdA Zürich) heute Morgen ihre Wahlkampagne für die Nationalratswahlen erfolgreich abgeschlossen.

Die PdA Zürich blickt auf eine gute Kampagne zurück, die sie mit einem bescheidenen Budget von weniger als 10‘000 Franken geführt hat. Dafür konnte sie auf den grossen und ehrenamtlichen Einsatz ihrer Mitglieder zählen, die eine gute Präsenz in der ganzen Stadt Zürich ermöglichte. So gelang es der PdAZ mit vielen Menschen ins Gespräch zu kommen und über ihre Forderungen und Ziele zu diskutieren.

Unabhängig des Wahlresultats am Sonntag zieht die PdA Zürich eine positive Bilanz ihrer Kampagne. Sie hofft nun, mit ihrem Beitrag einen Sitz links der SP und der Grünen in Zürich zu ermöglichen. Sie ruft alle Wahlberechtigten in Zürich auf, die noch nicht gewählt haben, am Sonntag die Liste 24 zu wählen.

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zur Sicherheit untenstehende Aufgabe lösen * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.