Lauf gegen Grenzen

Zum dritten Mal findet der Lauf gegen Grenzen in Basel statt. Am Samstag, den 15. September, werden auf der Claramatte wieder unzählige Runden gelaufen, um ein Zeichen gegen Grenzen zu setzen. Dank Sponsor*innen, welche den Läufer*innen pro Runde etwas bezahlen, kommt dabei auch etwas Geld zusammen, das die tägliche Arbeit gegen Grenzen der Anlaufstelle für Sans-Papiers und der Freiplatzaktion Basel unterstützt. Wie immer ist eine Anmeldung bereits vor dem Lauf für die Planung hilfreich. Man kann sich aber auch problemlos am Tag selber anmelden. Infos: www.vereingegengrenzen.ch

Samstag, 15. September, 13.00 Uhr
Claramatte, Basel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zur Sicherheit untenstehende Aufgabe lösen * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.