Featured Stories
Muzzaffer Acunbay ist frei! Die Revolution in Rojava ist die Revolution der Frau Lang leben die Frauenkämpfe hier und international!
 
Muzzaffer Acunbay ist frei!

Muzzaffer Acunbay ist frei!

Erfolgreiche Protestbewegung gegen die Ausschaffung eines anerkannten Flüchtling

Muzzaffer Acunbay ist frei!
Die Revolution in Rojava ist die Revolution der Frau

Die Revolution in Rojava ist die Revolution der Frau

Wo anfangen, um den Stimmen der Frauen und Frauenbefreiungsbewegung in Kurdistan Gehör zu verschaffen?

Die Revolution in Rojava ist die Revolution der Frau
Lang leben die Frauenkämpfe hier und international!

Lang leben die Frauenkämpfe hier und international!

Wir widmen den Internationalen Frauenkampftag 2015 der Frauenrevolution in Rojava, dem Widerstand der Frauenverteidigungseinheiten YPJ und allen kämpfenden Frauen der Welt.

Lang leben die Frauenkämpfe hier und international!
Degradierung zur KonsumentIn

Degradierung zur KonsumentIn

24 Februar 2015

Im Zusammenhang mit dem Gesundheitswesen geht es in der Öffentlichkeit primär um die Kosten und KostenverursacherInnen. Die Benennung jener geschieht nicht zuletzt auf subtile Art und Weise auf der sprachlichen Ebene und führt so zu einer Entsolidarisierung in der Gesellschaft und zum Verlust der Fähigkeit, Kämpfe zu sehen. Wenn heute über Gesundheit und Krankheit sowie […]

Read the full story

Posted in InlandComments (0)

Syriza in den Startlöchern

Syriza in den Startlöchern

12 Februar 2015

Der Athener Genosse Spyros Dapergolas beschreibt in diesem Artikel für die Zeitung Internationell Solidaritet der schwedischen syndikalistischen Gewerkschaft SAC, wie revolutionär die Pasok einst war, wie Syriza tickt und was von ihr erwartet werden kann. Der Text erschien noch am Vortag der Wahlen und liegt hier übersetzt vor.

Read the full story

Posted in InternationalComments (0)

«Syriza, lasst Acunbay frei!»

«Syriza, lasst Acunbay frei!»

09 Februar 2015

Seit Juni 2014 sitzt der in der Schweiz als politischer Flüchtling anerkannte Muzaffer Acunbay in Griechenland in Auslieferungshaft. Am 13. Februar entscheidet nun die höchste griechische Instanz, ob er in die Türkei ausgeliefert wird, wo ihm lebenslange Haft und Folter drohen. Rund sechzig Personen demonstrierten am Freitagnachmittag, dem 6. Februar, in Bern mit der Parole «Syriza, […]

Read the full story

Posted in InternationalComments (0)

Italien-Rückführungen – Das Elend mit dem Schweizer Humanlabel

Italien-Rückführungen – Das Elend mit dem Schweizer Humanlabel

09 Februar 2015

«Solidarité sans frontières» hat eine Petition mit dem Titel «Stoppt die Rückschaffungen nach Italien» lanciert. Es ist offensichtlich, dass Italien die Neuankünfte über das Mittelmeer nicht mehr bewältigen kann. Die Forderung ist also inhaltlich folgerichtig, taktisch jedoch umso bemerkenswerter. Die Schweizer Asylpolitik kann nicht ohne Blick nach Italien verstanden werden. Allen «Bemühungen» der letzten zwanzig […]

Read the full story

Posted in InternationalComments (0)

Umverteilung als Skandal

Umverteilung als Skandal

09 Februar 2015

Eine neue Studie der Ökonomin Monika Engler sieht für den in der Schweiz so innig geliebten «Mittelstand» düstere Zeiten. Diese strebsame und fleissige politische Zielgruppe habe nach dem staatlichen Transfer von Geld und Sachleistungen weniger zur Verfügung als die untersten Einkommensschichten. Nach der staatlichen Umverteilung verfüge eine Person mit einem Jahres-Lohn von rund 12 000 […]

Read the full story

Posted in InlandComments (0)

Wir werden das ändern!

Wir werden das ändern!

01 Februar 2015

Interview mit Georgios Katrougkalos (SYRIZA), stellvertretender Innenminister Griechenlands.

Read the full story

Posted in EU-Europa, InternationalComments (0)

Ein Nein ohne Wenn und Aber!

Ein Nein ohne Wenn und Aber!

27 Januar 2015

Für die Partei der Arbeit der Schweiz (PdAS) kann die Unternehmenssteuerreform III (USR III) nicht losgelöst von der vorhergehenden Reform, die USR II, beurteilt werden. Daher ist ein kurzer Blick zurück zwingend: Am 24. Februar 2008 scheiterte das Referendum gegen die USR II mit 49.5 Prozent Nein-Stimmen denkbar knapp, 20’000 Stimmen gaben den Ausschlag. Im […]

Read the full story

Posted in Partei der ArbeitComments (0)

Kapitulation vor wirtschaftlichen Argumenten

Kapitulation vor wirtschaftlichen Argumenten

27 Januar 2015

Die Atomaufsicht ENSI krebst von ihren ursprünglichen Nachrüstforderungen zurück. Das uralte AKW in Mühleberg wird noch vier Jahre mit nachweislichen Sicherheitsmängeln weiterbetrieben. Das ist gut für die BKW Rendite, aber schlecht für die Sicherheit der Bevölkerung. Aber vor allem zeigt es die Schwächen der Aufsichtsbehörde und ihres gesetzlichen Auftrages auf. Der Ständerat und seine Kommission […]

Read the full story

Posted in InlandComments (0)

Im Staate der Eidgenossen

Im Staate der Eidgenossen

27 Januar 2015

Da hat uns die Nationalbank ein fettes Ei ins heimische, kuschlige Nest gelegt. Alle wurden überrascht. Aber wirklich alle. Selbst der Bundesrat, der doch eigentlich die Aufgabe hat, das Land zu regieren. Aber zur Frage des Eurokurses hatte er nichts zu melden. So hat der «Ausschuss Wirtschaftspolitik des Bundesrats» (sie nennen sich wirklich so), bestehend […]

Read the full story

Posted in InlandComments (3)

Und jetzt kommt der Schmerz

Und jetzt kommt der Schmerz

27 Januar 2015

Andere Länder sorgten in den letzten Jahren für internationale Schlagzeilen, weil sie von sozialen Bewegungen erschüttert wurden oder sich die Krisenfolgen in politische Verwerfungen ummünzten. Die Eidgenossenschaft schafft es – wie soll es auch anders sein – wegen eines waghalsigen Manövers der Schweizer Nationalbank (SNB) in die internationale Presse. Am 14. Januar morgens um halb […]

Read the full story

Posted in Kapital & ArbeitComments (0)

Politagenda

Februar 2015
MDMDFSS
« Jan   Mrz »
       1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28  

LeserInnen schreiben

Steuerbonus

 Unterschreibe die Initiative der PdA Zürich. Klicke hier

Partei der Arbeit

und wir werden nicht ruhen bis...
10 Forderungen der PdAS! Klick hier