ZH: Weltwassertag

Zugang zu Wasser – drohende Konflikte heute und morgen. Weltweit wird die Ressource Wasser knapp und der Kampf ums Wasser spitzt sich zu. Wasser ist einerseits ein öffentliches Gut, das allen zusteht, andererseits aber auch eine Ressource, aus der private Konzerne Profit schlagen. Andreas Zumach (Journalist und Korrespondent bei der UNO in Genf) zeigt auf, welche Akteure ums Wasser kämpfen – und weshalb dieser Kampf uns alle betrifft.

Freitag, 22. März 2019, 19.30 Uhr, Kirchgemeindehaus Offene Kirche St.?Jakob, Stauffacherstrasse 8, 8004 Zürich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zur Sicherheit untenstehende Aufgabe lösen * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.