ZH: Solikonzert für Rojava

Geschwister Toth in Concert: Anouk (Cello), Manoush (Piano), Anatol Toth (Violine) Mitwirkung von Marco Scilironi (Pianist)

Eine Solidaritätsveranstaltung von medico international schweiz für medizinische Hilfe in Rojava Kurdistan

Freitag, 13. Dezember 2019, 20 Uhr
Einlass ab 19.30 Uhr

Erleben Sie einen aussergewöhnlichen Konzertabend mit dem Trio ToToToth. Die Geschwister begeistern mit ihren ausdrucksstarken Interpretationen. Jedes einzelne Kind ist bereits Preisträger von Schweizerischen und internationalen Musikwettbewerben. Auch als Trio wurden sie schon mehrmals ausgezeichnet. Marco Scilironi spielte als Solist mit dem Sinfonieorchester Basel, Orchestra da Camera di Padova e del Veneto und wird bei diesem Konzertabend mitwirken.

Kollekte für Heyva Sor a Kurd (Roter Kurdischer Halbmond)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zur Sicherheit untenstehende Aufgabe lösen * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.