Uster: Film zum Frauen*streik.

Tula Roys dreiteiliger Dokumentarfilm «Eine andere Geschichte – Schweizer Frauen-Geschichte 1910–1991» aus dem Jahr 1993 erzählt anhand von Interviews mit politisch aktiven Frauen den Kampf um ihre Rechte in der Schweiz zwischen 1910 und 1991. Diese Eckdaten stehen für zwei wichtige Ereignisse: Am 8. März 1910 wurde erstmals der internationale Frauentag gefeiert, und am 14. Juni 1991 wurde in der Schweiz zum ersten nationalen Frauenstreik aufgerufen. Der Film vermittelt eine anregende, facettenreiche Schweizer Geschichte aus weiblicher Sicht und stellt eine Reihe von wichtigen Zeitzeuginnen vor.
PfingstMontag, 10. Juni 2019, 18–19 Uhr Teil 1 (1910–1934), 19.30–20.30 Uhr Teil 2 (1935–1959), 21–22 Uhr Teil 3 (1960–1991), Qtopia Kino, Brauereistrasse 2, 8610 Uster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zur Sicherheit untenstehende Aufgabe lösen * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.