Gene Drive Symposium & Buchvorstellung

Freitag, 24. Mai 9:15-18:15 @Eventforum, Bern

Mit der neuen Gentechnik CRISPR/Cas9 könnten Lebewesen gentechnisch so verändert und in die freie Wildbahn ausgesetzt werden, so dass ganze Arten bewusst verändert oder ausgerottet würden. Dies wirft grundlegende ökologische, soziale, ethische und rechtliche Fragen auf, welche in einem 350 seitigen Bericht reflektiert und am Gene Drives Symposium mit der Bevölkerung diskutiert werden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zur Sicherheit untenstehende Aufgabe lösen * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.