BE: Guerrero! Filmabend zu Mexico

Der Film dokumentiert den Kampf der AktivistInnen Coni, Mario und Juan, die sich gegen die Apathie und Straflosigkeit in ihrer Stadt wehren, egal welche Risiken und Opfer damit verbunden sind. Ihr mutiger Einsatz geschieht im Kontext des Verschwindens und der späteren Ermordung von 43 Studenten in Ayotzinapa im Jahr 2014.

Mexiko, 2017, 114 min., Spanisch mit deutschen Untertiteln

Eintritt frei, Kollekte

Guerrero web

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zur Sicherheit untenstehende Aufgabe lösen * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.