«Der einzige Weg der Menschheit»

ICP/red. 103 kommunistische und ArbeiterInnenparteien sind in Russland zusammengekommen, haben diskutiert und die Oktoberrevolution gewürdigt. Die unterschiedlichsten Parteien sprachen hier auf Augenhöhe miteinander.

Während dem 19. Internationalen Treffen Kommunistischer und ArbeiterInnenparteien, das Anfang November im russischen St. Petersburg stattfand, kamen 103 Parteien zusammen. Das Treffen war dem 100. Jahrestag der Oktoberrevolution gewidmet. Die verschiedenen VertreterInnen der Parteien diskutierten das wichtigste Ereignis des 20. Jahrhunderts, wie der Verantwortliche für internationale Beziehungen der Kommunistischen Partei Kubas, José Ramón Balaguer, die Grosse Sozialistische Oktoberrevolution bezeichnete. Er erinnerte daran, dass Fidel Castro bewusst war, dass die sozialistische Revolution möglich war dank der Sowjetunion.

Sie müssen Sich um den weiteren Inhalt lesen zu können. Sie können Sich hier registrieren.
Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zur Sicherheit untenstehende Aufgabe lösen * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.