Rassisten unter sich

Die französische Rechtsradikale bewundert die Schweiz, sucht den Kontakt zur SVP und lobt den Mut von Oskar Freysinger. Und sie hat beste Chancen, die neue Chefin von Frankreichs Front National zu werden.

Über die Parteien, die faschistisches Denken salonfähig machen berichtet der Tages Anzeiger.

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zur Sicherheit untenstehende Aufgabe lösen * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.