Russland und die Schweiz

Lenins wohlbekanntes Schweizer Exil ist nur ein Element der jahrhundertelangen
schweizerisch-russischen Verflechtungsgeschichte. Die
Veranstaltung stellt Aspekte dieser politischen, wirtschaftlichen, kulturellen
und migratorischen Beziehungen vor und präsentiert Beispiele
der vielfältigen Quellenbestände des Schweizerischen Sozialarchivs
zur Thematik.
Mit Peter Collmer (Universität Zürich) und Christian Koller (Schweizerisches
Sozialarchiv)

9. November 2017, 19 Uhr
Schweizerisches Sozialarchiv (Theater Stadelhofen),
Stadelhoferstrasse 12, 8001 Zürich