Antifa @ZH

Am Sonntag dem 19. März 2017 feiert die SVP des Kantons Zürich ihr 100-Jähriges Jubiläum im Zürcher Kongresshaus. Um ihre Ziele zu verfolgen und den Raubbau an unserer Lebensgrundlage zu rechtfertigen, betreibt die SVP eine Angst- und Sündenbockpolitik. Asylsuchende werden wie kriminelle Heuschrecken dargestellt, welche über uns herfallen. Widerstand gegen die SVP ist nötig, gegen ihre Selbstbeweihräucherung wird ein Protest organisiert.

Sonntag, 19. März, 13.00 Uhr Tramhaltestelle Bürkliplatz, Zürich