Demo: Sozialen Kahlschlag stoppen!

Aufruf zur Teilnahme an der Demonstration ‚Sozialen Kahlschlag stoppen!‘ am Mittwoch 22. November, 18 Uhr in Bern!

Im Kanton Bern wird im November ein 185 Millionen schweres Sparpaket behandelt. Die Kürzungen treffen einmal mehr den sozialen Bereich, das Gesundheitswesen und den Behindertenbereich. Gleichzeitig werden Steuergeschenke für Unternehmen im Wert von 200 Millionen gefordert.

Die Besammlung findet um 18 Uhr voraussichtlich auf dem Bahnhofplatz statt. Darauf soll die Demonstration zum Rathaus führen. Dort hält der Grosse Rat bis 19 Uhr seine Sitzung. Eine Bewilligung für die Demonstration wurde eingereicht. Damit eine breite starke Demonstration zu Stande kommt, sind wir auf Eure Unterstützung angewiesen!

Weitere Infos auf https://kahlschlagstoppen.noblogs.org

Junge Frauen in Palästina, Basel

«Junge Frauen in Palästina: Eine Schule öffnet neue Wege.» Eine Veranstaltung der Basler Frauenvereinigung für Frieden und Fortschritt, mit Shirin Amrad von medico international schweiz. Einschränkungen in der Bewegungsfreiheit, ständige Unsicherheit, wachsende Armut und patriarchale Strukturen: Was bedeutet dies für die Mädchen und jungen Frauen in Palästina? Eine Schule für Gesundheitsarbeiterinnen will Horizonte öffnen.

Donnerstag, 30. November, 19.00 Uhr
Schmiedenhof, Rümelinsplatz 4, Basel

500 Años

OV/ Englische Untertitel | 108’ | Regie: Pamela Yates | USA 2017
Dokumentarfilm

Vom historischen Genozid-Prozess gegen Ex-General Ríos Montt bis
zur Volksbewegung, welche die Amtsenthebung von Präsident Otto
Pérez Molina erzwang, erzählt der Film die Geschichte des wachsenden
Widerstands gegen die jüngsten politischen Ereignisse in
Guatemala. Eingenommen wird dabei die Perspektive der indigenen
Maya-Bevölkerung. Diese beteiligt sich selbstbewusst an der Neugestaltung
der Gesellschaft, die sich langsam von der Kultur der
Straflosigkeit abwendet.
Im Anschluss Gespräch mit dem in Guatemala lebenden Menschenrechtsanwalt
Miguel Moerth. Moderation: Barbara Müller (Peace Watch Switzerland)

Human Rights Film Festival, Zürich, 6.-10. Dezember
Infos: humanrightsfilmfestival.ch

Sonntag, 10.12.2017, um 11.30 Uhr, Kino Riffraff Zürich