Kundgebung gegen Gewalt an Frauen

Am 23. November 2018: Kundgebung zum Auftakt der internationalen Kampagne „16 Tage gegen Gewalt an Frauen“ mit Reden, Informationen zur Istanbul-Konvention, Musik, Suppe und mit Tausenden selber mitgebrachten Lichtquellen von Menschen, die aktiv ein unübersehbares Zeichen setzen wollen.

Gewalt findet auch ausserhalb des Rampenlichts statt. Im Schatten des Alltags. Die letzten Birnen gehören endlich eingeschaltet. Gegen jegliche Frauenfeindlichkeit!
Stopp Gewalt gegen Frauen und Mädchen, stopp häusliche Gewalt. Punkt.

Infos: www.frauenhaus-winterthur.ch
www.frauenhaus-zhv.ch

Freitag, 23. November, 18.00 Uhr
Helvetiaplatz, Zürich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zur Sicherheit untenstehende Aufgabe lösen * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.