Der Klassenkampf und die neue Linke

1945 wurde die PdA im Roten Lausanne im Stadtparlament stärkste Partei. Zusammen mit der SP konnten im Rat dadurch mehrheitlich die Arbeitenden, das Proletariat, vertreten werden. Warum ist der Klassenkampf 70 Jahre später aus unseren Städten verschwunden? Auf der Konferenz zum Thema «Der Klassenkampf und die neue, urbane Linke: Warum und wie?» versucht der Soziologe Jean-Pierre Garnier, Antworten darauf zu finden. Veranstaltung auf Französisch.

Samstag, 20. Oktober, ab 15.00 Uhr
Avenue Dapples 50, Lausanne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zur Sicherheit untenstehende Aufgabe lösen * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.