Adligenswil: Israel/Palästina

Was haben Krieg und Frieden mit meiner Religion zu tun? Wie gehen Menschen damit um, dass im Namen ihrer Religion Gewalt ausgeübt wird und andere Menschen ausgegrenzt werden? Welche Traditionen in unserer eigenen Religion sind uns wichtig im Hinblick auf Versöhnung und Frieden? Jüdisch-christlich-muslimisches Gespräch mit: Jochi Weil, jüdischer Friedensaktivist; Ursina Parr-Gisler, reformierte Pfarrerin; Sumaya Sabadia, Lehrerin für islamischen Religionsunterricht.

Montag, 18. September, 19.30 Uhr
Thomaskirche, Zentrum Teufmatt, Adligenswil

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zur Sicherheit untenstehende Aufgabe lösen * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.